Es ist 2021. In der Atmosphäre befinden sich 415 ppm Kohlenstoffdioxid und uns bleiben nur noch 8 Jahre, bis wir das 1.5 Grad Ziel überschreiten. Kinder und Jugendliche ziehen auf die Straße. Die Zivilgesellschaft formiert sich, schafft Bündnisse. Wo bleiben die Design- und Kunsthochschulen, die einst politisch-progressive Orte des gesellschaftlichen Wandels waren?

Die Klasse Klima ist eine offene Gruppe aus Studierenden und Lehrenden der UdK Berlin, mit dem Ziel, die Klimakrise in Lehre und gestalterische Praxis zu übersetzen. Ein Think Tank und Kaffekränzchen, Schutzort und Freiraum, Treff- und Aussichtspunkt all jener, die eine klimagerechte Lebenswelt gestalten werden. Jedes Semester treffen wir uns zu einem Seminar und laden dich herzlich ein, dazuzustoßen.